LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Volles WM-Programm für Margret Göttnauer (HK-Art. v. 29.6.2022)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 29.6.2022:


Bad Soden - Volles Programm für Senioren-Langstrecken-Ass Margret Göttnauer (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) bei der Senioren-Leichtathletik-Weltmeisterschaften im finnischen Tampere (29. Juni bis 10. Juli). Für die LG-Athletin ist es die vierte WM-Teilnahme. Mit Starts über 800 m, 1500 m, Cross 6 km, 10 km Straße und dem Halbmarathon nimmt Margret Göttnauer gleich sechs Strecken "unter die Füße". Diese Vielzahl von Starts ist nur möglich, weil es der Zeitplan zulässt. Gern wäre die Schwalbacherin auch noch die 4 x 400 m Staffel gelaufen, doch das überschneidet sich mit dem Halbmarathon.

Die besten Aussichten auf einen Podestplatz hat sie nach eigener Einschätzung über die 800 m, im Crosslauf und über die 5000 m. Doch auch auf den anderen Strecken ist eine Platzierung von Platz eins bis fünf möglich.

In der Vorbereitung war zweimaliges Bahntraining, 1 Tempolauf über 4800m oder 2500m sowie ein längerer Lauf (15-20 km) angesagt. Sonntags betrug die Distanz zwischen 10 und 15km. - rmü -