LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Emelie Kastl knackt DM -Norm (HK-Art. v. 10.6.2022)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 10.6.2022:


Mannheim- Nachwuchssprinterin Emelie Kastl, (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) ist auch in diesem Jahr bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften des Nachwuchses (U18) vertreten. Nach ihrer glanzvollen DM-Premiere bei der U 16 im letzten Jahr, sie wurde deutsche Vizemeisterin über die 300 m, startet sie nunmehr als junger Jahrgang der U 18 über die 200 m.

In Mannheim lief sie 25,51 Sekunden und erfüllte damit die Norm von 25,70 Sekunden. "Ab 150 m läuft es bei Emelie richtig rund. Zwischen 30 m und 50 m fehlt es noch etwas an Beschleunigung", beschrieb LG-Trainer Christian Müller den Lauf seines Schützlings. Emelie Kastl gewann diesen Lauf deutlich gegen ältere Konkurrenz. -
rmü -

FM