LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Drei Starts für Hannah Bayer bei der Landesmeisterschaft (HK-Art. v. 6.6.2022 - HM-Vorschau)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 9.6.2022:


Main-Taunus-Kreis - Bei der Landesmeisterschaft der Aktiven und U 18 des Hessischen Leichtathletik-Verbandes sind im Darmstädter Stadion Bürgerpark Nord eine Reihe von Vereinen aus dem Main-Taunus-Kreis vertreten. Aussichten Titel zu holen, hat besonders Hannah Bayer (SG DJK Hattersheim/U 18). Sie startet über die 100 m, 100 m Hürden und im Weitsprung. Schwester Lotta (als U 16) hochgezogen in der U 18 im Weitsprung.

In den Reihen der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) zählt Emelie Kastl ( U 18) über die 100 m und 200 m zu den Titelanwärtern. Eine solche Rolle nimmt unbestritten auch Vereinskollege Johannes Nortmeyer bei den Aktiven über die 400 m an. In dem 22 er Feld startet auch Vereinskollege Stefano Butifar.
Weiter starten von der LG BSN Anne Reuschenbach im Stabhochsprung als W 40 in der Aktivenklasse. Über die 400 m ist Sarah Schraub als W 35 bei den Aktiven gemeldet.

Einen Mehrfachstart nimmt auch Ann-Kathrin Kuhl (TV Okriftel) in der Aktivenklasse auf sich. Sie hat über die 100 m, 100 m Hürden und im Weitsprung gemeldet. Über die 100 m ist Tim Heider am Start.
Von der TSG Niederhofheim starten die Speerwerferinnen Sabrina Bettendorf und Miriam Saathoff. Hochgezogen als U 20 läuft Kristina Bijelic die 800 m in der Aktivenklasse. Hier starten 12 Läuferinnen. - rmü -

FM